Neues Stadion wird auch Veranstaltungs-Location

10.12.2015

Seit Januar 2014 spielt der Chemnitzer Fußballclub auf einer Baustelle: Das traditionsreiche Stadion an der Gellertstraße wird zum modernen Schmuckstück. Im Juni 2016 wird die Eröffnung gefeiert.

Illustre Gäste wie Mainz 05 und Borussia Dortmund im DFB-Pokal und Traditionsclubs wie Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue oder Hansa Rostock hatten in den vergangenen Monaten Gelegenheit, ihre Fußballkunst zwischen Baucontainern und Stahlbetonskeletten zu entfalten. Stimmungsvoll war die Atmosphäre bereits bei diesen Spielen – ihren vollen Glanz entfaltet das neue Stadion aber erst ab Sommer 2016. Am Wochenende rund um den 18. Juni soll die Spielstätte dann offiziell eröffnet werden. Zunächst wird dabei die Eröffnung durch den Bauherren – die Stadt Chemnitz – erfolgen. Ein offizielles Eröffnungsspiel durch den Chemnitzer FC, der die Hinrunde der 3. Bundesliga auf Platz 8 beendete, ist derzeit noch nicht bekanntgegeben.

Das Stadion, das für über 25 Millionen Euro umgebaut wird, soll nach Fertigstellung mit 15.000 Plätzen, davon 9.000 Sitzplätzen, ausgestattet sein. Sponsoren und Partner des CFC können dabei beim Spielbetrieb selbst zu Gastgebern werden – beispielsweise in hochwertigen Logen und einem großzügigen, lichtdurchfluteten Business-Bereich über zwei Etagen. Im Juli 2015 beschlossene zusätzliche Maßnahmen im Hauptgebäude sollen darüber hinaus die Vermarktungschancen verbessern. So sollen beispielsweise mit Trennwänden und Multimedia-Anschlüssen Räume geschaffen werden, die für Veranstaltungen, Seminare oder Firmenevents und ebenso für private Feierlichkeiten angeboten werden können. Außerdem sollen Open-Air-Veranstaltung in der Arena oder ihrem Umfeld möglich sein, wofür auch städtebauliche Aufwertungen im Stadionumfeld realisiert werden.
Damit erhält Chemnitz im Juni 2016 nicht nur ein modernes Fußball-Stadion, sondern zugleich eine zusätzliche Veranstaltungsstätte. Die Vermarktung erfolgt durch den Chemnitzer FC und seine Partner-Agentur Infront Germany, Chemnitz Branch.
Mehr Infos: http://www.chemnitzerfc.de/cfc/sponsoren/vermarktungsteam.html