Kunst & Kultur

Von Kunstausstellungen, über Konzerte bis zur Museumsnacht – die Highlights.

Uraufführung "Südseetulpen"

Die alte Operette bei den Hörnern packen, sie mit dem genretypischen Personal anhand einer historischen Handlung mit tagesaktuellen Bezügen neu befeuern: Das haben sich Komponist Benjamin Schweitzer und sein Librettist Constantin von Castenstein vorgenommen. 
Mehr Informationen hier.

Wann: 14.01.2017
Wo: Oper Chemnitz

Podium Villa Esche - Portraits & Zeitgeschichte: Franziskus – Kämpfer im Vatikan 

Die alte Operette bei den Hörnern packen, sie mit dem genretypischen Personal anhand einer historischen Handlung mit tagesaktuellen Bezügen neu befeuern: Das haben sich Komponist Benjamin Schweitzer und sein Librettist Constantin von Castenstein vorgenommen.
Mehr Informationen hier.

Wann: 16.01.2017 - 19:00 Uhr
Wo: Villa Esche

Sonderausstellung "Das Fahrrad - Kultur, Technik, Mobilität" im Industriemuseum

Vom 13. Mai 2016 bis 29. Januar 2017 zeigt das Industriemuseum Chemnitz in Kooperation mit dem Museum der Arbeit Hamburg auf 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche 100 Fahrradikonen aus 200 Jahren Design- und Technikgeschichte des Fahrrads.
Mehr Informationen hier.

Wann: noch bis 29.01.2017
Wo: Sächsisches Industriemuseum

7. Kunstpreis-Ausstellung der VAF-Stiftung

Gezeigt werden rund 50 Werke junger italienischer Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation, Video- und Multimediakunst.
Mehr Informationen hier.

Wann: noch bis 12. Februar 2017
Wo: Kunstsammlungen Chemnitz, Museum Gunzenhauser

Gitte und Klaus Hähner-Springmühl und Akos Novaky

Wiederbegegnung mit Kunstrebellen aus Karl-Marx-Stadt: Zwei Ausstellungen in der Neuen Sächsischen Galerie sind wichtigen Protagonisten der autonomen Kunstszene in der DDR gewidmet – Gelegenheit, die besondere Stellung von Chemnitz als Kunst-Standort zu reflektieren.
Mehr Informationen hier.

Wann: noch bis 19.02.2017 bzw. 05.02.2017
Wo: Neue Sächsische Galerie

Der Bergbau und das weiße Gold

Der Bergbau gehörte zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Sachsen. Wie er dabei sogar die Porzellangestaltung prägte, zeigt eine Ausstellung im Chemnitzer Schloßbergmuseum. Hier werden 100 Exponate gezeigt, darunter Figuren aus dem bergmännischen Milieu sowie Service und Galanteriewaren mit bergmännischen Motiven. 
Mehr Informationen hier.

Wann: noch bis 26. Februar 2017
Wo: Schloßbergmuseum Chemnitz

26. Tage der Jüdischen Kultur mit Friedenstag am 5. März

Besucher können ein anspruchsvolles künstlerisches Programm mit jüdischer Kunst, Alltagskultur, Geschichten, Literatur und Lebensart erleben.
Mehr Informationen hier.

Wann: voraussichtlich 25. Februar -  12. März 2017
Wo: verschiedene Spielorte; 12.3. Konzert Städtische Musikschule

Russische Avantgarde aus der Sammlung Tsarenkov

Revolutionär! – Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen russische Avantgarde. Neue Formen, neue Inhalte, radikaler Bruch mit dem Überkommenen: Die Kunst der Moderne verband den ästhetischen Aufbruch mit der Utopie, mittels der Kunst in die Lebenswelt selbst gestaltend eingreifen zu können. Die Ausstellung zeigt neben bildnerischen Arbeiten auch Architekturmodelle und Entwürfe für Theaterdekorationen, Bucheinbände, Textilien oder Porzellan. In keinem anderen europäischen Land verband die Avantgarde so unmittelbar Kunst und soziales Engagement. 
Mehr Informationen hier.

Wann: noch bis 12.03.2017
Wo: Kunstsammlungen Chemnitz, Museum am Theaterplatz

Sonderausstellung Sächsischer Staatspreis für Design

Sonderausstellung Sächsischer Staatspreis für Design.
Mehr Informationen hier.

Wann: 09.03. - 23.04.2017
Wo: Sächsisches Industriemuseum

Der neue Glaube und die Kunst. Reformation und Konfessionalisierung im Spiegel der Kirchenausstattung

Das Schloßbergmuseum zeigt Kontinuität und Wandel in Ritus und Kultus in der Zeit nach Einführung der Reformation in Chemnitz im Jahre 1539. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Leihgaben verschiedener Kirchgemeinden sowie Objekte aus der eigenen Sammlung, die bislang noch nicht im musealen Kontext präsentiert wurden. An Hand zahlreicher Einzelbeispiele – Plastiken, Gemälde und Kunsthandwerk – werden neue künstlerische Ausdrucksformen sowie veränderte liturgische Ansprüche im lutherischen Gemeindegottesdienst evident gemacht. 
Mehr Informationen hier.

Wann: 29.03. - 28.05.2017
Wo: Schloßbergmuseum Chemnitz

Sonderausstellung "Schätze der Archäologie Vietnams"

Das smac präsentiert die Kulturgeschichte Vietnams im Spannungsfeld zwischen Indien und China von 400 000 v.H. bis ins 20. Jahrhundert. Gezeigt werden rund 350 herausragende archäologische und historische Objekte der vietnamesischen Geschichte, darunter prunkvolle Zepter aus Stein, Fabelwesen aus Terrakotta und Trommeln aus Bronze. 
Mehr Informationen hier.

Wann: 01.04. - 21.08.2017
Wo: smac Sächsisches Museum für Archäologie

Chemnitzer Literaturtage

Die Chemnitzer Literaturtageladen im April 2016 Bücherfreunde zu verschiedenen literarischen Veranstaltungen ein.
Mehr Informationen hier.

Wann: Anfang April 2017
Wo: DAStietz und andere

Sonderausstellung „Rock Fossils – ja, es ist Liebe!“ 

Das Chemnitzer Naturkundemuseum lüftet eine heimliche Affäre der Paläontologie: die Leidenschaft der Wissenschaftler für Rockmusik. Die bringt sie dazu, neue Arten ihren persönlichen Stars zu widmen und sie so unsterblich zu machen. Die spektakuläre Sonderausstellung „Rock Fossils – ja, es ist Liebe!“ deckt diese heimliche Beziehung bis 18. April 2017 auf. 
Mehr Informationen hier.

Wann: 18.05.2016
Wo: Museum für Naturkunde Chemnitz

Musical-Gala des Studio W.M. 2017

Die große Gala des Studio W.M. steht 2017 unter dem Motto "20 Jahre Ostseetournee". Seit 20 Jahren ist die Chemnitzer Werkstatt für Musik und Theater unter Leitung von Opernsänger Wieland Müller jährlich auf der Insel Usedom zu Gast. 
Mehr Informationen hier.

Wann: 13.05.2017
Wo: Stadthalle, Großer Saal

26. Sächsisches Mozartfest 2017

Die Verbindung besonderer Spielstätten mit außergewöhnlichen musikalischen Konzepten. 2017 mit dem Fokus auf "Mozart und Böhmen".
Mehr Informationen hier.

Wann: 12.05 -28.05.2017
Wo: verschiedene Veranstaltungsorte in Chemnitz

Chemnitzer Museumsnacht

Auf der nächtlichen Entdeckungstour erleben die Besucher vielfältige Kunst, Schätze aus den Archiven oder den für Chemnitz typischen Traditionen in der Industrie und im Fahrzeugbau auf spannende und unterhaltsame Weise.
Mehr Informationen hier.

Wann: 20.05.2017
Wo: Museen, Galerien u. Kultureinrichtungen

Sonderausstellung "Via Regia - Straße der Arten"

Sonderausstellung "Via Regia - Straße der Arten"
Mehr Informationen hier.

Wann: Noch bis 30. Juli 2017
Wo: Museum für Naturkunde Chemnitz

Fête de la Musique Chemnitz

Das Straßenmusikfest wird jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni weltweit in ca. 540 Städten gefeiert. Seit 2015 zählt dazu auch Chemnitz. Zu hören ist Musik aller Stilrichtungen, gespielt von Amateur- und Profimusikern. In Chemnitz können sich Akteure jeder Musikrichtung präsentieren, z. B. Interpreten klassischer Musik, Singer/Songwriter, Bands, DJ’s...
Mehr Informationen hier.

Wann: 21.06.2016
Wo: Chemnitz Innenstadt

My Fair Lady Openair

Nach vielen erfolgreichen Open-Air-Konzerten wird es nun zum ersten Mal eine ganze Open-Air-Musiktheaterproduktion auf dem Theaterplatz geben.
Mehr Informationen hier

Wann: 23.06.2017 - 02.07.2017
Wo: Theaterplatz Chemnitz 

Architektenkammer Sachsen, Kammerbüro Chemnitz: Tag der Architektur 2016

Zum 22. Mal sollen sich an diesen Tagen auch in Sachsen wieder zahlreiche Architekturen und Büros für die Besucher öffnen. Alle Mitglieder der Architektenkammer Sachsen sind aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen, mit Gebautem und Geplantem, der Vorstellung des eigenen Architektur- und Planungs- büros, Ausstellungen, Führungen, Events, ... vielen guten Ideen!
Mehr Informationen hier.

Wann: 24./25.06.2017
Wo: verschiedene Veranstaltungsorte in Chemnitz

Filmnächte auf dem Theaterplatz

Die schönsten Kino- und Konzerterlebnisse locken in lauen Sommernächten Besucher auf einen der schönsten Plätze der Stadt.
Mehr Informationen hier.

Wann: 07.07.2017 – 03.09.2017
Wo: Theaterplatz Chemnitz 

Filmnächte am Uferstrand

Wieder heißt es „Film ab“ unterm Sternenhimmel, wenn am Uferstrand das Open Air Kino den Sommer in Chemnitz zum Erlebnis macht. Sucht euch ein Plätzchen im Liegestuhl oder auf mitgebrachten Decken und genießt mit Freunden unser vielfältiges Programm. Damit niemand eine trockene Kehle bekommt, gibt es wie immer Bier frisch vom Fass, alkoholfreie Drinks sowie Leckeres vom Grill.
Mehr Informationen hier.

Wann: 04.08. - 13.08.2016
Wo: Uferstrand

Classics unter Sternen

Im Freiluftkonzertsaal sorgen mehrere Bands und Musiker für Wohlfühlatmosphäre und erleuchten den Theaterplatz von Chemnitz.
Mehr Informationen hier.

Wann: 19.08.2017
Wo: Theaterplatz Chemnitz 

25. Chemnitzer Jazzfest

Eröffnungskonzert am Freitag. Alle Informationen finden Sie hier.

Wann: 15.09.2017, 21 Uhr
Wo: Ratskeller

14. Kunst- und Kulturfestival "Begehungen" 2017

Kunst- und Kulturfestival mit jährlich wechselnden Locations und wechselnden Themen.
Mehr Informationen hier.

Wann: 17. - 20. August 2017
Wo: Kulturpalast Rabenstein

25. Chemnitzer Jazzfest

Konzert am Samstag. Mehr Informationen hier.

Wann: 30. September 2017, 19:30 Uhr.
Wo: Ratskeller Chemnitz

KAMMER MACHEN Nr. 11 - Festival für Theater, Musik und Klangkunst

Theater, Tanz, Musik und Klangkunst. 
Mehr Informationen hier.

Wann: Oktober 2017

Internationales Filmfestival Schlingel 

DAS Filmfestival für Kinder und junges Publikum. Mit über 100 Spiel- und Animationsfilmen aus aller Welt ist es die größte Plattform seiner Art in Deutschland.
Mehr Informationen hier.

Wann: 07. - 15.10.2016
Wo: Cinestar Roter Turm

Sonderausstellung MANUACT

Die Sprache der Hände und Objekte: der Weg zu intuitiven Mensch-Maschine-Schnittstellen. In Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz und dem Ars Electronica Futurelab Linz.
Mehr Informationen hier.

Wann: 17.11.2017 - 04.03.2018
Wo: Sächsisches Industriemuseum

Festival of Sounds

Im Rhythmus von Blues und Rock, über Salsa bis Jazz wird das Herz der Stadt zum Schlagen gebracht. In den Innenstadtlocations von Chemnitz tobt das Nachtleben und die Besucher strömen in die Locations. Bands aber auch Einzelkünstler versetzen die Besucher in eine wunderbare Stimmung.
Mehr Informationen hier.

Wann: 10.11.2017
Wo: Innenstadt

Traumkonzert

Konzert der Städtischen Musikschule Chemnitz.
Mehr Informationen hier.

Wann: 06.11.2017
Wo: Stadthalle Chemnitz