Frühschicht am 23. September 2016 | Interaktive Angebote für die Jüngsten

Kleine Frühaufsteher aufgepasst! Am Freitagvormittag heißt es zur Frühschicht wieder schauen, lernen, begreifen, ausprobieren, tüfteln und staunen. Kindgerechte Führungen durch Betriebe und technikhistorische Museen begeistern schon Kindergarten- und Grundschulkinder für Naturwissenschaft und Technik.


Anmeldungen und weitere Informationen unter:
Telefon: 0371 3660224
E-Mail: langer@cwe-chemnitz.de

Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V.

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e. V. ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung, die sich den langjährigen Traditionen sächsischer Textilforschung verpflichtet fühlt. Bei den Rundgängen werden Maschinen besichtigt und kindgerecht erklärt. Im Anschluss können die Kinder mit Textilien basteln. 2 Betreuer pro Gruppe sind wünschenswert.

Empfohlenes Alter: 5 – 12 Jahre

Führungen:
momentan leider ausgebucht               

Deutsches SPIELEmuseum

Entdecke die Ausstellung des Deutschen SPIELEmuseums und erfahre Interessantes über vergangene und aktuelle Spiele. Aber bitte beachte: Mitmachen ist erwünscht! Probiere ein Fadenspiel, versuche Dich im Pachisi, entdecke das Spiel Go, erforsche ein Exponat aus unserer Sammlung und teste Deine Reaktionsschnelligkeit an der T-Wall. Zum Schluss stellen wir ein aktuelles Spiel vor.

Empfohlenes Alter: 6 – 10 Jahre

Führung:
10.00 – 11.30 Uhr            

Hinweis: barrierefreie Einrichtung    

                

 

 

Am 23. September 2016 findet zwischen 11-12.30 Uhr in Kooperation mit der Gästeführerin Frau Leonhard und dem Traditionsverein Fettchemie eine Entdeckertour durch den solaris Technologie- und Gewerbepark an der Neefestraße statt. Lernt an Originalschauplätzen mehr über die Erfindung des ersten vollsynthetischen Feinwaschmittels Fewa kennen. Start- und Zielpunkt ist das Deutsche SPIELEmuseum, Neefestraße 78a, wo anschließend ausgiebig gespielt werden kann. Als Besonderheit stellen wir das Brettspiel „Erfinderland Sachsen“, herausgegeben von der Sächsischen Aufbaubank vor, das den sächsischen Erfindergeist von Wella, Fewa, Audi, Odol & Co. spielerisch zelebriert. Anmeldung erbeten, Tel. 0371-306565.

Empfohlenes Alter: Kinder ab 14 Jahre

Führung:
11.00 – 12.30 Uhr            

                

 

 

ASR Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb Chemnitz

Für Sauberkeit in Chemnitz und einen wirkungsvollen Winterdienst auf den öffentlich gewidmeten Straßen und Wegen sorgen fast 300 Beschäftigte und Aus­zubildende im ASR. In einer speziellen Führung für Kindergarten und Grundschule lernen die kleinen Besucher verschiedene Fahrzeuge kennen, staunen über die prall gefüllte Salzhalle, die riesigen Behälterstapel und die große LKW-Werkstatt. Maskottchen EMSI begrüßt die Gäste.

Empfohlenes Alter: 4 – 10 Jahre

Führungen:
momentan leider ausgebucht          

Hinweis: barrierefreie Einrichtung    

                

 

 

Sächsisches Industriemuseum Chemnitz

Warum sammelt ein Museum alte Dinge? Wie kommt ein Gegenstand ins Museum? Wer macht die Objekte wieder hübsch für die Besucher? Wo lagern die Sachen, die nicht in der Ausstellung stehen? Auf einer Entdeckungstour hinter den Kulissen des Industriemuseums schauen die Kinder den Restauratoren und Wissenschaftlern über die Schultern und erfahren allerhand über die Museumsarbeit.

Zum Abschluss feilen, bohren und hämmern die Kinder noch selbst in der museumspädagogischen Werkstatt.

Empfohlenes Alter: 4 – 10 Jahre

Führungen:
momentan leider ausgebucht

Hinweis: barrierefreie Einrichtung    

                

 

 

Solaris Jugend- und Umweltwerkstätten

Bei den Solaris Jugend- und Umweltwerkstätten lernen die Kinder drei Themenbereiche im traditionellen Handwerk kennen:

Projekt 1: Seilerei

Die Kinder lernen traditionelle Arbeitstechniken kennen und können sich daran ausprobieren. Im Anschluss entsteht ein Seil, welches mitgenommen werden darf.

Projekt 2: Seifensiederei

In diesem Projekt erfahren die Kinder alles Wissenswerte zur Geschichte der Seife (von Ägypten bis heute), die Bedeutung der Seife für den Waschprozess, zum Traditionsstandort Fettchemie und stellen im Anschluss ihre Seife selbst her.

Projekt 3: Traditionelle Buchbinderei / Druckerei

Die Kinder lernen alte sowie moderne Buchbindetechniken kennen und können sich im Anschluss ihr eigenes Notizbuch herstellen.

Empfohlenes Alter: 6 – 10 Jahre

Führungen:
momentan leider ausgebucht   

Hinweis: barrierefreie Einrichtung    

                

 

 

TU Chemnitz - Schülerlabor Physik

Was treibt die Autos der Zukunft an? Wasser - sonne - Wind?

Während der Frühschicht erkunden junge Entdecker die Themen Energie und Mobilität im Schülerlabor der TU Chemnitz: Sie experimentieren mit Sonnenenergie und erforschen die Einsatzmöglichkeiten der Brennstoffzelle in Elektrofahrzeugen - bei schönem Wetter wird sogar mit Sonne "gekocht".

Empfohlenes Alter: 4 – 10 Jahre

Führungen:
momentan leider ausgebucht          

Hinweis: barrierefreie Einrichtung