Deutsche Meisterschaft der Elite im Straßenradsport 2017

Vom 23. bis 25. Juni 2017 in Chemnitz

Die Stadt Chemnitz hat den Zuschlag für die Deutschen Meisterschaften im Straßenradsport 2017 erhalten. Mit der Ausrichtung des sportlichen Großereignisses will die Stadt an die große Radsporttradition anknüpfen, die mit dem Namen der Stadt verbunden ist. Unterstützt wird die Stadt Chemnitz dabei vom Chemnitzer Polizeisportverein e.V. und dem Radsportverein Chemnitz sowie vom Stadtsportbund Chemnitz e.V.

Diese Meisterschaften sind der nationale Höhepunkt im deutschen Radsport. Die Elite der Frauen, der Männer und des Nachwuchses wird kurz vor dem Startschuss zur Tour de France in Chemnitz sein. Vom 23. bis 25. Juni 2017 in Chemnitz werden in insgesamt fünf Wettbewerben die Sieger ermittelt. Zudem können sich die Chemnitzer Hobbyradler auf der Rennstrecke der Spitzensportler ausprobieren.

Fahrrad zum mitmachen, zuschauen und feiern

Eine Woche vor dem Start der Tour de France in Düsseldorf trifft sich vom 23. bis 25. Juni 2017 die Elite des deutschen Straßenradsports zum finalen Leistungstest in Chemnitz – den Deutschen Meisterschaften. Mehr als 300 Radsportler werden erwartet und ermitteln in fünf Disziplinen ihre Besten. Damit knüpft Chemnitz an seine große Radsporttradition an.

Radrennen in der Stadt sind zweifellos ein Erlebnis für die Fans. Und diese werden neben dem sportlichen Großereignis auch gut mit einem vielfältigen Rahmenprogramm im gesamten Stadtgebiet unterhalten – Von einer Fahrrad-EXPO über Mitmachaktionen für Groß und Klein bis zu Open-Air-Konzerten.

Fahrrad zum mitmachen, zuschauen und feiern

Ein Radrennen in der Stadt – zweifellos ein Erlebnis für die Fans. Und diese werden neben dem sportlichen Großereignis auch gut mit einem vielfältigen Rahmenprogramm im Stadtgebiet unterhalten. Neben den Aktivitäten im Start-/Zielbereich am Hartmannplatz kann man beispielsweise in der Inneren Klosterstraße selbst aktiv werden und den Hochradführerschein erwerben bzw. auf der Aktionsfläche „Super Speed“ auf zwei offiziellen Trainingsgeräten des Team erdgas 2012 gegen Prominente antreten und im besten Fall auch etwas gewinnen.

Auf dem Hartmannplatz präsentieren sich die Chemnitzer Fahrradhändler mit Ihren aktuellen Produkten. Gute Tipps gibt’s inklusive. Ein Testgelände für Probefahrten mit dem neuen Rad steht ebenfalls zur Verfügung. Nach wie vor ungebrochen ist der Trend bei den E-Bikes – die nicht nur Fortbewegungsmittel sondern auch Sportgerät sind. Neueste Entwicklungen werden vorgestellt. Dabei sind viele namhafte Marken am Start.

„Extrem“ sportlich geht es auf dem Jakobikirchplatz zu. Hier zeigt der 6fache Trial-Weltmeister und 19fache Deutsche Meister Marco Hösel aus Thalheim seinen atemberaubenden Mountainbike-Parcours und bietet Workshops für Kinder an. Wer sein Fahrrad vergessen, kann eines der Testräder nutzen. Für alle gilt Helmpflicht. Fahrrad schnappen und ab in die Chemnitzer City, hier gibt es viel zu Erleben.

Nicht weniger spektakulär sind die Leistungen der Fahrer im Mini-Drome auf der Aktionsfläche der Eins Energie in Sachsen GmbH & Co. KG auf dem Düsseldorfer Platz zu bewerten. Ob Rundstrecke oder Einzelzeitfahren, das Velodrom im Miniformat macht spannende und atemberaubende Wettkämpfe möglich – die Anlage erlaubt Spitzengeschwindigkeiten von 40 km/h. Für die richtige Entspannung dagegen sorgt DJ ein für Livemusik in der chill-out-area.

Neben den vielen Unterhaltungsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten gibt es noch ein ganz spezielles kulinarisches Highlight am Sonntag, den 25. Juni. Von 8 Uhr - 10 Uhr kann man zusammen mit aktiven Radsportlern und Hobbyradlern auf der Aktionsfläche in der Inneren Klosterstraße bei den Pinguinen das Radfahrer-Frühstück einnehmen. Extra aufgebaute Tische und ein umfangreiches Angebot der Gastronomen lassen keine Wünsche offen.

Auf allen Eventflächen in der Stadt trifft man den Moderator Andy Balzer von Radio Chemnitz. Er sendet live aus dem Stadtgebiet und gibt Informationen zu den aktuellen Platzierungen weiter. Spaß ist dabei garantiert. 

Mit Schwung geht es in die Sommerferien. Zum Summerbreak am Freitag und den ganzen Samstag kann man sich mit Skateboard und Inlinern sportlich auf unserer portablen Skaterrampe im Stadthallenpark betätigen. Wer also nicht zum Konkordiapark durchkommt, der hat hier noch eine perfekte Alternative.

Party und Konzert beim Parksommer und Open-Air-Musical auf dem Theaterplatz: Ergänzt wird das Programm von zahlreichen Veranstaltungen in der Stadt. So findet u. a. als Teil des „Parksommers“ am Freitag, den 23. Juni 2017 das "Summerbreak" Festival für alle Schüler nach der Zeugnisausgabe im Stadthallenpark statt, wo u.a. auch Max Giesinger ein Livekonzert geben wird. Am 24. und 25.06. finden jeweils ab 20 Uhr Konzerte im Stadthallenpark statt.

Darüber hinaus lockt auf dem Theaterplatz das Open-Air-Event der Städtischen Theater Chemnitz mit dem populärsten Musical aller Zeiten - „My Fair Lady“. Die Vorführungen beginnen am Freitag und Samstag jeweils um 19:30 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr.

Freitag, 23. Juni

  • 14 Uhr: Einzelzeitfahren der Frauen und Männer U 23
  • 17 Uhr: Einzelzeitfahren der Männer

Rahmenprogramm:

  • 14 bis 18 Uhr: Innere Klosterstraße, Jakobikirchplatz und Düsseldorfer Platz - Aktion und Unterhaltung, u. a. mit Super-Speed, Trail-Parcours, Hochradfahren und dem Eins Mini-Drome.
  • 15 Uhr: Stadthallenpark – “Summerbreak” Festival
  • 12 bis 18 Uhr: Hartmannplatz – Fahrrad EXPO – Chemnitzer Fahrradläden präsentieren sich und die neuesten Modelle und Trends
  • 19.30 Uhr: Theaterplatz - “My Fair Lady” (Musical)
  • 20 Uhr: Stadthallenpark - Open Air Konzert Max Giesinger

Samstag, 24. Juni

  • 15 Uhr: Straßenrennen der Frauen

Rahmenprogramm:

  • 11 Uhr: Sportstadtrunde für Hobby-Radler
  • 10 bis 18 Uhr: Innere Klosterstraße, Jakobikirchplatz und Düsseldorfer Platz - Aktion und Unterhaltung, u. a. mit Super-Speed (ab 12 Uhr), Trail-Parcours, Hochradfahren und dem Eins Energie in Sachsen GmbH & Co. KG Mini-Drome.
  • 12 bis 18 Uhr: Hartmannplatz – Fahrrad EXPO – Chemnitzer Fahrradläden präsentieren sich und die neuesten Modelle und Trends
  • 10 - 18:00 Uhr Skater-Rampe im Stadthallenpark
  • 19.30 Uhr: Theaterplatz - “My Fair Lady” (Musical)
  • 20 Uhr: Stadthallenpark – Parksommer (Konzert)

Sonntag, 25. Juni

  • 11 Uhr: Straßenrennen der Männer

Rahmenprogramm:

  • 8 bis 10 Uhr: Innere Klosterstraße (an den Pinguinen) - Radlerfrühstück
  • 10 bis 18 Uhr: Hartmannplatz – Fahrrad EXPO – Chemnitzer Fahrradläden präsentieren sich und die neuesten Modelle und Trends, Trail-Parcours und Super-Speed
  • 17 Uhr: Theaterplatz - “My Fair Lady” (Musical)
  • 20 Uhr: Stadthallenpark – Parksommer (Konzert)

Ihre Ansprechpartnerin

Sylvia Stölzel

E-Mail: stoelzel@cwe-chemnitz.de
Telefon: +49 (0)371 – 3660-206
Telefax: +49 (0)371 – 3660-211

Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und
Entwicklungsgesellschaft mbH

Innere Klosterstraße 6-8
09111 Chemnitz
E-Mail: info@cwe-chemnitz.de
Telefon: +49 (0)371 - 3660-200
Telefax: +49 (0)371 - 3660-212