Highlights & Topacts

FRIDA GOLD

Als Frida Gold im Jahr 2010 auf der Bildfläche erschienen, trafen sie mit ihrem extrovertierten und gleichzeitig aufrichtigen Pop sofort den Nerv der Zeit. Seitdem ist das Leben von Alina und Andi rasant und nicht selten chaotisch gewesen. Nach zwei  sehr erfolgreichen Alben sind Frida Gold jetzt  zurück mit einer Pop-Hymne. „Wir sind zuhaus“ heißt die neue Nummer: Der Song handelt vom Gefühl des Ankommens. „Für uns ist das gerade eine Zeit, in der wir mit unserer Musik nach Hause kommen“, sagt Alina. „Und ganz klar auch so ein Zurückkommen zu den Leuten, die Frida Gold in der Vergangenheit so geliebt haben und unsere treuen Begleiter waren.“ Musikalisch bleiben Alina und Andi beim Elektro-Pop. „Wir sind zuhaus“ knüpft damit an die Hits „Zeig mir wie du tanzt“, „Wovon sollen wir träumen“ oder „Liebe ist meine Rebellion“ an. Live spielen Frida Gold als echte Band amtlich auf. Sie versprechen eine Party, die die Brückenstraße ordentlich rockt!

 

Bühne Brückenstraße

Freitag, 26.08.2016 um 22:00 Uhr

DJ Antoine

Der Schweizer landete mit „Welcome To St. Tropez“ und „Ma Chérie“ zwei der größten Hits der letzten Jahre. Allein die Single „Ma Chérie“ verkaufte sich über eine Million Mal. Mit insgesamt über drei Millionen verkauften Tonträgern, 38 Gold Awards, sieben Platin-Awards und vier Doppel-Platin- und zwei Dreifach-Platin-Awards ist DJ Antoine einer der international erfolgreichsten Vertreter seiner Zunft. Seine Karriere als DJ begann der Schweizer 1995 mit der Gründung des House Cafés in Basel, das Maßstäbe in der Schweizer Clubkultur setzte.

Im vergangenen Jahr hat sich DJ Antoine seinen Mit-Produzenten Mad Mark geschnappt und ein neues Album auf die Beine gestellt. 17 Tracks haben es auf „Provocateur“ geschafft. Im Gegensatz zu früher sind Antoines Songs gesangslastiger geworden, dafür setzte er auf hochkarätige Gastsänger, wie Akon (‚Holiday‘), US-Star Jordin Sparks (‚Too Late For Love‘) oder auch Jay Sean (‚Weekend Love‘, ‚Keep On Falling‘). Zwischen neuen Beats a la Major Lazer oder DJ Snake mischen sich auch Euro-Dance-Kracher. Die Party kann also beginnen, DJ Antoine hat die Gute-Laune-Hymnen dafür parat!

 

Bühne Brückenstraße

Samstag, 27.08.2016 um 22:30 Uhr

Böttcher und Fischer

Die Böttcher & Fischer Show

Mit der „Böttcher & Fischer Show“ begeistern die beiden Radio-Moderatoren jährlich tausende Fans im ganzen Freistaat. Natürlich lassen es sich die BöFis nicht nehmen, sich wie immer gegenseitig auf die Schippe zu nehmen. Die Spaßvögel von R.SA präsentieren bekannte Ohrwürmer, verfeinert mit ihrer ganz eigenen deutschen Textversion. Mit einer Mischung aus Musik und Sketchen interagieren sie mit dem Publikum. Da bleibt bestimmt kein Auge trocken. „Frau Böttcher und Herr Fischer“ ist nur eine der Paraderollen der Kultmoderatoren. Ob Themen rund um den alltäglichen Wahnsinn oder Partystimmung – Bei Böttcher & Fischer erleben Sie sächsische Comedy, die ihresgleichen sucht.

 

Bühne Markt

Freitag, 26.08.2016 um 18:00 Uhr

CORA

CORA


das sind Swetlana von dem Bottlenberg und Cora von dem Bottlenberg. Swetlana hat eine klassische Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik in Berlin absolviert, Cora hat sich nach einem kurzen Jurastudium auch ganz der Musik zugewandt. 1983 begannen Cora und Swetlana gemeinsam erste Titel zu komponieren und zu texten. Unter der Anleitung des Erfolgsproduzenten Frank Farian
wurde die erste LP „Liebeskummer“ produziert. Danach bauten beide ihr eigenes Studio in Berlin und produzierten u.a. die Titel Amsterdam zunächst auf deutsch, 1 Jahr später dann auf englisch und In the Name of Love, mit dem sie die „Goldene Europa“ gewannen.
Nach der Wende kauften sie ein wunderschönes Haus am See in Potsdam, wo sie nun seit 20 Jahren leben und das Haus als Hotel und Restaurant betreiben.
Die starke Nachfrage der Fans im Frühjahr 2003 hat Cora wieder ins Studio getrieben, und so entstanden in der Winterpause des Hotels mehrere neue Alben mit weiteren Hits , wie „Liebe pur“, „Ich und Dany“ oder „Komm doch mit nach Dresden“, eine Liebeserklärung an diese Stadt. Seit 2003 touren Cora mit einer powervollen Bühnenshow durch die Lande und genießen überall die Begeisterung eines Publikums zwischen sehr jung und älter.

 

Bühne Markt

Freitag, 26.08.2016 um 20:30 Uhr

Malibu Stixx

Malibu Stixx – das ist Livemusik mit abwechslungsreichem Programm und gekonnten Showeinlagen. Nicht zuletzt durch ihre stimmgewaltigen Sänger hat die Band einen unverwechselbaren, besonderen und modernen Stil. Aktuelle Titel mischen sie mit Hits aus vergangenen Jahrzehnten.

Die Band Malibu Stixx begeistert mit musikalischem Können und charmater Unterhaltung  jedes Publikum und schafft es jedem ihrer Auftritte zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

 

Bühne Brückenstraße

Freitag, 26.08.2016 um 20:00 Uhr

Jolly Jumper

JOLLY JUMPER“, die vielseitigste Partyband Sachsens tourt bereits seit 15 Jahren durch Deutschlands Partyzelte und Stadtfeste. Ihr vielfältiges und abwechslungsreiches Bühnenprogramm lädt zum Tanzen und Feiern ein. In über 100 Live-Musik Shows im Jahr spielt sich „JOLLY JUMPER“ durch alle Genres. Mit den beliebtesten Klassikern der Musikgeschichte, sowie den Hits der 80er, 90er und von heute, ziehen sie jedes Publikum in Ihren Bann.
Gespickt mit zahlreichen Showelementen machen sie von „Queen“ über „Elvis“ bis hin zu „AC/DC“ oder einem „Duell“ zwischen „Helene Fischer“ und „Andrea Berg“ alles möglich. Dazwischen finden auch die neuesten Chart-Hits den richtigen Platz. Jedes Konzert ist ein Unikat, denn die vier sympathischen Jungs aus Ostsachsen stellen sich ohne feste Liedfolge voll und ganz auf Ihr Publikum ein.

 

Bühne Markt

Freitag, 26.08.2016 um 21:30 Uhr

Steffen Lukas und das Plattenbauorchester

Jetzt singt er auch noch!

Sie kennen seine Stimme aus dem Radio, vom Sinnlos Telefon oder aus dem Hörspiel „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“.

Nun zieht es Stimmen - Allrounder Steffen Lukas vom Mikrofon aus dem RADIO PSR-Sendestudio auf die großen sächsischen Bühnen. Dort begeistert er zusammen mit seinem fast 10-köpfigen Plattenbauorchester inklusive großem Background-Chor und Saxophon die Sachsen mit ehrlichem, handgemachtem Rock.Wer Steffen Lukas und das Plattenbauorchester erlebt, bekommt unverstellte Partymusik. Stimmungs-Rock’n’Roll und die RADIO PSR-Sachsensongs – LIVE ! Tanzen, klatschen und mitsingen!

Steffen Lukas und das Plattenbauorchester – LIVE – das ultimative Highlight auf jeder Party!

 

Bühne Markt

Samstag, 27.08.2016 um 19:00 Uhr

GROENLAND - Herbert Grönemeyer Covershow

GROENLAND

Die ultimative Herbert Grönemeyer Covershow
Augen zu und Gänsehaut !
Eine der interessantesten Grönemeyer-Cover-Show´s der BRD. Das Programm bietet für jeden Grönemeyerfan was er erwartet: von Balladen wie “Flugzeuge im Bauch“, „Halt mich“, über Klassiker wie
„Kinder an die Macht“, „ Mambo“, „Was soll das“, „Alkohol“, „Männer“ , “Bochum“, „Luxus“, „Vollmond“, „Musik nur wenn sie laut ist“ hin zu den Hits der letzten CD´s wie – „Schiffsverkehr“„Stück vom Himmel“, „Der Weg“, „Mensch“, „Zum Meer“, “Blick zurück“, „Unbewohnt“ u.v.a.

Die Band groovt mit sattem Sound durch das Konzert , die Solo-Show begeistert trotz kleiner
Besetzung und über Allem – DIE STIMME !
..........und natürlich fehlt auch bei „Mensch“ der Eisbär nicht.

 

Bühne Markt

Samstag, 27.08.2016 um 20:45 Uhr

Remode - The Music of Depeche Mode

Remode – The Music Of Depeche Mode


Just can't get enough Depeche Mode?
Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst?
Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde.
Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band ohne Kompromisse.

 

Bühne Markt

Samstag, 27.08.2016 um 22:45 Uhr

Los Cuban Boys

Tolle Unterhaltung, Top-Stimmung und beste Musik sind bei der Band garantiert.

... Anspruchvolle Arrangements zum Zuhören und tanzbare Musik sind für uns kein Widerspruch. ( Marcel de Cuba )

INTERESSEN: Karibische Lebensfreude, gute Laune und Partystimmung verbreiten!!!

BIOGRAPHIE: Die Band besteht aus professionellen Musikern, Kubanern, die mit der Musik groß geworden sind. Durch Zufall in Deutschland getroffen und von Marcel de Cuba 2009 gegründet, so ist die Latin Crossover Band " Los Cuban Boys " entstanden. Sie wurde durch zahlreiche bundesweite und internationale Auftritte, bei denen sie das Publikum begeistert, bekannt. Heiße Rhythmen und karibische Melodien sind das Markenzeichen der Latin Crossover Band " Los Cuban Boys ". Die aus Kuba stammenden Musiker versetzen ihr Publikum gekonnt in Tanz-­ und Feierlaune und heizen mit spanischen und lateinamerikanischen Rhythmen tüchtig ein..

REPERTOIRE: Sämtliche lateinamerikanische und karibische Musikrichtungen, wie Salsa, Cha Cha Cha, Merengue, Bachata, Reggaeton, Rumba, Kizomba, Reggae. Die Band verfügt über ein breit gefächertes Repertoire. Es reicht von spannenden Tanzstücken bis hin zu empfindsamen Balladen, also Musik zum Tanzen und zum stillen Genießen. Zusätzlich zu bekannten Melodien bereichern sie ihre Auftritte durch traditonelle Lieder aus ihrer Heimat Kuba und natürlich eigenen Songs in einem abwechslungsreichen musikalischen Cocktail. In ihren Live-Shows begeistern die drei Profimusiker ihr Publikum stets mit ihrem kubanischen Charme und schaffen eine authentische Atmosphäre, die zum Tanzen einlädt.

 

Bühne Markt

Sonntag, 28.08.2016 um 15:45 Uhr

The Firebirds

Let The Good Times Roll ...

Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust! Mit ihrer Version des Rock’n’Roll-Sounds der 50er und 60er Jahre machen THE FIREBIRDS einfach gute Laune. Die fünf smarten Herren aus Leipzig überzeugen mit einer Mischung aus eigenständig interpretierten Klassikern, Acappella-
Passagen und charmanten Comedy-Einlagen. Nicht nur ihre Fans zeigen sich davon immer wieder begeistert, auch Stars wie Chuck Berry, Bill Haley’s Original Comets und die Rock- und Country-Legende Wanda Jackson standen bereits mit THE FIREBIRDS auf der Bühne. Live demonstrieren die
Musiker, dass sie neben Rock’n’Roll und Twist auch Doo Wop, Mersey Beat und die Harmonien der Beach Boys ins Herz geschlossen haben. THE FIREBIRDS sind eine „Showband“, die diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Denn hier gibt es mehr als Musik – nämlich zeitlos gutes Entertainment!

 

Bühne Markt

Sonntag 28.08.2016, 17:30 Uhr / 19:00 Uhr

The Reel Chicks and family

The Reel Chicks and family - Irish Folk and Celtic Pop

 

Polkas und Hornpipes, Waltzes und Balladen, Reels und Jigs - The Reel Chicks begeistern mit irischem Folk und Evergreens. Mit virtuosem Spiel auf traditioneller fiddle und tin-whistle beeindrucken  Phoebe und Mary O'Reel. Begleitet werden sie von the family mit Gitarre, Bass, Bodhran und Percussion. Folkige Satzgesänge und irische Trinklieder sorgen für ausgelassene Stimmung und bringen das Publikum zum Schwitzen.

The Reel Chicks - beste Unterhaltung auf irisch.

 

Bühne Neumarkt

Freitag, 26.08.2016 um 19:30 Uhr

Ecke Bauer & Band Bauerplay

Seit 1988 erfolgreich auf den Bühnen Sachsens unterwegs, startet Bauerplay 2016 wieder voll durch: mit neuer Besetzung und neuem Programm !
Das Song-Repertoire wurde zusätzlich zu den Klassikern aus Rock und Pop mit Hits der 80er und 90er erweitert – so sind u.a. Songs von David Bowie, Depeche Mode, Spandau Ballet, ZZ Top, Elton John und Billy Idol im aktuellen Programm.
Die Erfolge bei alten und neuen Fans sprechen dafür, dass dieser Weg genau der Richtige ist !
Alle Infos und aktuelle Fotos gibt´s bei Facebook.
Bauerplay 2016 so fit wie noch nie - LET`S ROCK !

 

Bühne Neumarkt

Freitag, 26.08.2016 um 21:00 Uhr

Weltmusik mit TUYA KLANGWERK

Ein außergewöhnliches Konzert mit wunderbaren Liedern, erstaunlichen Klängen und beseeltem Tanz. Mit der besonderen Stimme von Simone Elliott und den klangvollen Zutaten von Petr Krupa und  Mathis Stendike entstehen Lieder mit einer energiereichen Leuchtkraft. Im innigen, musikalischen Miteinander blühen kreative und intuitive Klangbilder auf, welche Simone Elliott als Solotänzerin zur choreographischen Darstellung inspirieren. Die Künstler nehmen das Publikum mit sich, auf eine wunderbare Reise durch Farben und Gefühle. Wenn man bereit ist sich darauf einzulassen, kann man auf dieser Reise alles erleben, von einem entspannten Lächeln bis zu Tränen in den Augen. Die Sehnsucht der Sängerin Simone Elliott nach ihrem zu Hause in Seattle (USA), die Einflüsse böhmischer Folklore des Geigers Petr Krupa (CZ), die rhythmischen Verbindungen des Percussionisten Mathis Stendike und dessen  Liebe zur facettenreichen Klanglandschaft Sachsens (D) lassen durch die vielen Einflüsse aus dem quirligen Lebensumfeld der drei Musiker eine moderne Weltmusik entstehen.

 

Bühne Neumarkt

Samstag, 27.08.2016 um 15:15 Uhr

Petra Börnerová Trio

Die tschechische Sängerin Petra Börnerová ist bereits seit 2005 auf europäischen Bühnen präsent. Im Gegensatz zu ihrer eher "orthodoxen" Blues-Vergangenheit lässt sich Börnerová heutzutage stärker von Jazz, Folk und Rock inspirieren. Das Resultat sind anspruchsvolle Jazz-Blues-Eigenkompositionen mit einem beachtlichen Niveau stimmlicher Ausdruckskraft. Neben einer Vielzahl von eigener Kompositionen besteht ihr Repertoire aus Songs von Künstlern wie Keb'Mo, Eric Bibb, B.B. King, Robben Ford, Etta James und von weiteren. Börnerová gab bereits Hunderte von Konzerten, und dies nicht allein in Tschechien, sondern auch in weiteren europäischen Ländern (HU, SK, PL, DE, AT, CH, CRO und SRB).

 

Bühne Neumarkt

Samstag, 27.08.2016 um 19:00 Uhr

aBallaró

"Che coss` e` l`amor"- mit diesem und anderen italienischen Liedern beweist die Dresdener Band 'aBallaro`', dass sie sich durchaus in der Liebe zur Musik auskennt. Der sizilianische Frontmann Gerlando gründete das Projekt ambitioniert von seiner Sehnsucht nach Italien und der immanenten Leidenschaft für die Musik. Das musikalische Repertoire umfasst u.a. Interpretationen von Paolo Conte, Mannarino, Adriano Celentano sowie Pino Daniele und schafft eine gelungene Balance zwischen poetischem Tiefgang und ungezügelter Lebensfreude. Stilistisch verortet sich die Musik am ehesten zwischen Reggae, Weltmusik, Funk und Blues. Die rockigen Arrangements und die mitreißenden Rhythmen lassen jedes tanzwütige Herz höher schlagen und entführen uns unweigerlich unter die warme Sonne des Südens.

 

Bühne Neumarkt

Samstag, 27.08.2016 um 20:30 Uhr

Sonntag, 28.08.2016 um 16:30 Uhr

iNUTERO

"Einst gegründet als NIRVANA Tribut Band , mit  dem damals 10 jährigen Florian als Frontman, wurde nach einiger Zeit die Liebe zum Blues-Rock entfacht und das Programm nach und nach auf Songs von TEN YEARS AFTER und Interpretationen von Alvin Lee ausgerichtet. Heute kann Florian mit seiner Band iNUTERO auf zahlreiche Open Air Konzerte und Club-Veranstaltungen zurück blicken. Dabei waren auch gemeinsame Konzerte mit international bekannten Musikern wie PAUL MILLNS(UK), Michael Katon(US), Flying Eys(US), Piet Botha (Südafrika) und Rob Tognoni (Australien), Molly Hatchat (USA), CANNED HEAD sowie selbst mit Ten Years After und Hundred Seventy Split. Als besonderes Highlight gelten babei die gemeinsamen Auftritte mit dem TEN YEARS AFTER-Mitbegründer Leo Lyons zum Winter Blues Festival 2013 sowie zum Woodstock Forever Festival 2015".

 

Bühne Neumarkt

Sonntag, 28.08.2016 um 18:00 Uhr

Bandbüro Chemnitz e. V.

Der Bandbüro Chemnitz e. V. ist der Verein zur Unterstützung der lokalen Musikszene. Durch seine Arbeit sollen die Interessen der MusikerInnen, Bands, der Szene und der damit in Zusammenhang stehenden Branche gestärkt werden.
Das jüngste Projekt des Bandbüro Chemnitz e. V. ist auch den Jüngsten gewidmet: der Mobile Kinderproberaum. In der Kulisse eines Pavillons, welcher wie ein Bandproberaum eingerichtet ist, sollen Kinder, Jugendliche und Musikinteressierte einmal ohne vorgegebene Grenzen Musikinstrumente verschiedenster Art ausprobieren.

 

Bühne Am Wall

Freitag, 26.08.2016 um 18:00 Uhr

Samstag, 27.08.2016 um 18:00 Uhr

Mel Kims Weltbühne

Die große Revue ist ihr Leben, Federn ihre Passion und Strass ihre Leidenschaft. Mit paradiesischen Verwandlungen gepaart mit einem Hauch von Erotik und einer Spur Frivolität schafft es Mel Kim immer aufs neue, das Publikum in Ihren Bann zu ziehen.

Lassen Sie sich von einer gelungenen Mischung aus klassischer und moderner Travestie verzaubern, wenn es aufs Neue heißt: "Vorhang auf für Mel Kims Weltbühne".

 

Bühne Am Wall

Samstag, 27.08.2016 um 22:30 Uhr

Boxclub Chemnitz 94 e. V.

Kampfsportgala

Im Rahmen des Chemnitzer Stadtfestes veranstaltet der Boxclub Chemnitz 94 ab 15:00 Uhr in der Galerie Roter Turm sein traditionelles 19. Fritz- Bretschneider Gedächtnispokalturnier. In Vorbereitung der Deutschen Meisterschaft testen die 5 qualifizierten Sachsen nochmals ihr Leistungsvermögen. Herzlich sind alle Kampfsport-Fans und Freunde eingeladen, bis gegen 18:00 Uhr am internationalen Wettkampfring live dabei zu sein. Erstmals wird im Männerbereich ohne Kopfschutz geboxt. Der Boxclub Chemnitz 94 wird zudem mit einer Trainingsdemo zur Sportmeile sich mit dem jüngeren Boxnachwuchs präsentieren.

 

Galeria Roter Turm, Kinokassen-Etage

Samstag, 27.08.2016 um 15:00 Uhr

Enny One [Beatconnect]

Im Alter von 14 Jahren fand Enrico Ludwig erstmals zur Musik und hatte erste Aufträge als "Tape-DJ" bei diversen DDR Jugendclubs & Schuldiskos.

Ein paar Jahre später kaufte er sich die magischen 1200er Player und war DJ und Organisator der ersten Acidpartys in Chemnitz. 1990 folgten erste Bookings in Sachsen und überregional. Später kammen ebenfalls Auftritte außerhalb von Deutschland hinzu. Seit nunmehr 25 Jahren ist er unter dem Namen "Enny One" bekannt und tritt seitdem regelmäßig in verschiedenen Clubs und auf Festivals, wie z.B. dem "SonneMondSterne"-Festival in Saalburg, auf.

Mit seiner musikalischen Vielfältigkeit, versteht es der nun mehr, über 40ig- jährige immer noch zubegeistern.

 

Bühne Stadthallenpark

Freitag, 26.08.2016 um 18:00 Uhr
Enny One [Beatconnect] vs. Chris Wayfarer von 18.00 - 20.00 Uhr.

DJ Chris Wayfarer

Wie viele andere Lebewesen ist Chris Wayfarer richtungslos umher geirrt. Kaum schien ein Ort zum Verweilen – die Zeit für ein bisschen Ruhe – gefunden zu sein, hat sich der vermeintlich erreichte innere Frieden wieder verflüchtigt. Gleichzeitig ist er als Künstler mit den Stilrichtungen Deep House und Tech-House in neue musikalische Gefilde aufgebrochen. Mit der Zeit eine ganz eigene Identität entstanden, deren Reifung über die Veranstaltungsreihe „Bambule“ und das Zwischenprojekt „Kraut´n´Rübn“ zu Chris Wayfarer Ende 2013 abgeschlossen wurde.

Dabei hat Chris eine ganz eigene musikalische Sprache entwickelt, die natürlich und authentisch herüberkommt, bisweilen detailverliebt dahin schwebt und sich manchmal sehr direkt und impulsiv äußert. Mal groovend, funky, rough, mal melodisch, deep und treibend entsteht eine Art musikalisches Logbuch, eine abwechslungsreiche und vielfältige Klangreise als Einladung zum Hören, Tanzen und Glücklichsein.

 

Bühne Stadthallenpark

Freitag, 26.08.2016 um 19:00 Uhr

Virtuelles Chemnitz mit Horus Vision

Greenscreen-eCards & Virtual Reality

Hier bietet sich den Besuchern die Möglichkeit Grußkarten zu versenden und das Virtuelle Chemnitz zu erleben.

Nachdem sich unsere Besucher vor einem Greenscreen in Pose geworfen haben, können sie sich im 360°-Stadtrundgang „Virtuelles Chemnitz“ an verschiedenen Locations in jede Richtung umschauen und dabei einen geeigneten Hintergrund für die Fotomontage aussuchen. Mit wenigen Klicks ersetzt dann das Team von HORUS VISION die grüne Fotoleinwand durch die ausgesuchte Ansicht. Als eCard erhältst du dann das entstandene Bild zur Erinnerung oder zur Weiterleitung an deine Freunde. Weil auch wir gespannt sind, was dabei an Bildern entsteht, freuen wir uns, wenn du deine eCard an die Chronik der Facebook-Seite „Chemnitzer Stadtfest“ mit den Hashtags #chemnitzerstadtfest und #einfachfeiern postest.

 

Um die Wartezeit zu verkürzen, stellen wir eine VR-Brille bereit. Damit können Interessierte in kürzester Zeit verschiedene Orte hautnah in 360°-Umsicht durchlaufen oder Chemnitz aus der Vogelperspektive erleben.

 

Fläche Markt

Samstag & Sonntag

Theater UnArt e. V.

Schneewittchen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was ein Befehl ist und was eine Königin so den ganzen Tag macht? Nein? Diese Fragen kommen auch nur vor, weil Kaspar sich in das Märchen vom Schneewittchen gedrängelt hat, obwohl er dort gar nichts zu suchen hat. “Schlipperdibix und Klapperdibax!“ Wir, das Theater Unart, befassen uns seit drei Jahren unserm Amateur-theater mit der Thematik „Märchen“. Bei unseren Auftritten unter anderem auf dem Weihnachtsmarkt sind die Kinder immer wieder von der Einbeziehung in die Märchen und der Art der Inszenierung fasziniert und eifern bis zum Finale mit.

 

Bühne Stadthallenpark

Sonntag, 28.08.2016 um 14:30 Uhr

Böttcher und Fischer

YOGA für Jedermann mit Isolde Weber 

Die 5 Lehrer Yoga der Gruppe unter Leitung von Frau Isolde Weber sind Vertreter der Isha -Stiftung in Berlin und werden eine Stunde Yoga für Jedermann anbieten. 

Vor Ort werden einige Yogamatten für die Besucher ausgelegt, es ist ratsam seine eigene Matte mitzubringen.

 

Bühne BELANTIS

Sonntag, 28.08.2016 um 11:00 Uhr

6. Chemnitzer Entenrennen

6. Chemnitzer Entenrennen 

Auch in diesem Jahr findet am 28. August an der Bierbrücke unser Chemnitzer Entenrennen statt.

Die Mitglieder der LIONS Clubs treten entsprechend ihres Leitspruches „we serve – wir dienen“ für die bürgerliche, die kulturelle sowie die soziale Entwicklung ein und engagieren sich in vielen Bereichen ehrenamtlich.

Auch 2016 wird das Rennen zugunsten Chemnitzer Kinder und Jugendlicher veranstaltet. Alle Mitglieder unseres Clubs und unsere Helfer arbeiten ehrenamtlich für diese gute Sache.

 

Bierbrücke

Sonntag, 28.08.2016, 14.00 - 16.00

Ausstellung „Chemnitzer Macher“

Ausstellung „Chemnitzer Macher“ in der Innenstadt

Was Chemnitz zu bieten hat und welche Köpfe hinter den zahlreichen Projekten, Unternehmen und Ideen stecken, zeigt ab Montag die Ausstellung „Chemnitzer Macher“ in der Innenstadt. Für zwei Wochen gastiert die Fotoschau in der Nikolaipassage der Galerie Roter Turm. 70 Persönlichkeiten aus der Interviewreihe der Stadtmarketingkampagne „Die Stadt bin ich“ erzählen von ihrer Leidenschaft und ihrer Sicht auf die Stadt.

Die Ausstellung kann bis zum 28. August während der Öffnungszeiten Galerie Roter Turm besucht werden.

Erstmals gezeigt wurde die Macher-Ausstellung im Dezember 2015 im Chemnitzer Rathaus. Sie ist noch das ganze Jahr an weiteren Orten in Chemnitz zu sehen.

Zurück zur Übersicht