Rückblick auf das Stadtfest 2015

250.000 Besucher zum Chemnitzer Stadtfest

Vom 28. - 30.08.2015 wurde die Chemnitzer Innenstadt wieder zur größten Festfläche in der Region! Die Innenstadt rund um Rathaus und Roten Turm, um Stadthalle und Brückenstraße verwandelten sich in Flaniermeile und Partyzone, in Biergarten und Weinstube, in Rummelplatz und Konzertarena. Unzählige Attraktionen für Kinder und Jugendliche sowie vielfältige Erlebnisangebote für junge Familien und jung gebliebene Erwachsene sorgten für eine Integration aller Altersgruppen.

Das Stadtfest hat abermals als Teil der Chemnitzer Stadtkultur für unvergessliche Momente gesorgt. Die Gäste erlebten Altbekanntes und Neues. Die Besucher konnten lokale Vereinsarbeit und Unternehmen, das Erntedankfest, die Schausteller aus der Region, Sportler, Musiker und Künstler sowohl aus der Stadt als auch aus dem Umland sowie nationale Stars und internationale Show-Größen aus unmittelbarer Nähe erleben.

Themenbereiche auf dem Chemnitzer Stadtfest 2015

Brückenstraße: Hauptbühne

Den schönsten Blick genießen! Hoch hinaus geht es auch in diesem Jahr mit dem Europariesenrad. Ganz traditionell werden die zahlreichen erlebnisorientierten Fans von Rummel- und Fahrgeschäften wieder spannende und europaweit bekannte Riesenfahrgeschäfte und actionversprechende sowie familiengerechte Fahrattraktionen erleben können. Große und seltene Fahrgeschäfte, z. B. Shaker, Take-Off, Achterbahn, Breakdance werden zu Besuchermagneten. 

Markt: Festplatz mit Hauptbühne

RADIO PSR und R.SA sind auch 2015 die Medienpartner für die Hauptbühne am Markt. Mit Latino-Pop bringt „LOONA“ am Samstagabend die Besucher in Feierlaune. Das wohl bekannteste sächsische Moderatoren-Duo im Rundfunk, Thomas Böttcher und Uwe Fischer von RADIO R.SA, stimmen am Freitag mit ihrer Show auf den Auftritt von Biba & den Butzemännern ein. Frank Schöbel wird am Sonntag das Publikum begeistern. 

Stadthallenpark: Kids & Co., Chemnitzer Clubabend, Radio UNiCC

Auf der größten Spielwiese im Herzen des Stadtfestes können die kleinen Gäste gemeinsam mit ihren Eltern von Freitag bis Sonntag dieses Jahr jede Menge kostenfreie Angebote und Neues ausprobieren. Auch zahlreiche Informationsstände zum Umwelt- und Naturschutz, Ernährung und Umgang mit Lebensmitteln sowie Bildungsangeboten im musikalischen und filmischen Bereich werden präsent sein.

Stadthallenpark, Chemnitzer Clubabend:

Die Szenekneipe „Subway to Peter“ feiert am Freitag mit „Racket“ und den „Subway All Stars“ ihre KickOff-Veranstaltung zum 20. Jubiläum. Ab 20:30 Uhr heizt die Berliner Band „Miwata“ ein, präsentiert vom „Südbahnhof“. Mit smoothen Reggea und treibenden Dancehallbeats geht es mit den Dancehall Residents genreübergreifend durch die Nacht. Der Chemnitzer Radiosender „Radio UNiCC“ wird am Samstag das Programm live übertragen. 

Am Brunnen im Stadthallenpark: Trinity-Stadtfest-Lounge

Vom hektischen Stadtfesttrubel erholen können sich Besucher erstmals in der Trinity-Stadtfest-Lounge im Stadthallenpark nahe dem Brunnen. Dieses Areal lädt zur Auszeit bei zeitgenössischer Musik und erfrischenden Getränken ein.

Straße der Nationen: Firmen und Handel

Die Straße der Nation wird zur Flaniermeile, auf der sich nicht nur Chemnitzer Unternehmen und Händler vorstellen. Hier finden Sie hochwertige Produkte mit regionalen Bezug sowie einem hohem Qualitätsanspruch und überregionalen Angeboten.  

Innere Klosterstraße: Chemnitzer Bauernmarkt

In diesem Jahr wird auf der Inneren Klosterstraße der Chemnitzer Bauernmarkt stattfinden. Zahlreiche Direktvermarkter aus ganz Sachsen präsentieren und verkaufen ihre Produkte und laden alle Generationen zu Mitmach-Aktionen ein.

Brückenstraße/ Theaterstraße: Schausteller

Der Medienpartner MDR JUMP liefert auch in diesem Jahr das Programm auf der Brückenstraße. 

Freitag heizt „MDR JUMP auf Tour“ die feiernde Menge an.

Das Konzert-Highlight am Samstag ist Christina Stürmer 

aus Österreich. Am Sonntag kommen vor allem Tanzfans auf ihre Kosten. Zum Chemnitzer Stadtfest stellt Passion life DIE Tanzschule in großen Bühnenshows in einer Mischung aus allen Tanzstilen ihr Können unter Beweis. Besucher erleben unter anderem eine Streetdance Show und Ausschnitte aus dem aktuellen Musical "Professor Niesmitlust und der Zaubertrank" sowie die Auslobung des 2. Passion life Streetdance-Pokales.

Neumarkt: Irish Folk- und Schwarzbiergarten

Aufgrund des großen Zuspruchs in den vergangenen Jahren, begrüßt der Irish Folk- und Schwarzbiergarten die Gäste erstmals auf dem Neumarkt. Von Freitag bis Sonntag unterhalten hochkarätige Jazz- und Bluesbands unter anderem aus der Chemnitzer Partnerstadt Düsseldorf, aber auch lokale Akteure wie Ecke Bauer & Bauerplay mit ihrer rauen, durch Mark und Bein gehenden, authentischen und ehrlichen Musik.

Am Wall: Sport und Job

Vom 29. - 30.08.2015 präsentieren die Chemnitzer Morgen-post und der Stadtsportbund Chemnitz e.V. über 25 Sportvereine aus der Stadt und viele bekannte Persönlichkeiten aus dem Leistungssport sowohl auf als auch vor der Bühne. Die sportbegeisterten Besucher erleben am Samstagabend auf der Bühne die Band „Die Arbeitslosen Bauerbeiter“ als Höhepunkt der Feierlichkeiten zu 25 Jahre Chemnitzer Morgenpost. Das 18. Bretschneider - Gedächtnis - Boxturnier findet zwei Tage auf der Kinoebene Galerie Roter Turm statt. Die TU Chemnitz, die Bundeswehr, die Handwerkskammer Chemnitz und erstmalig die Polizei informieren über Möglichkeiten der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Jakobikirchplatz: Weinfest

Zum ersten Mal lädt das Weinfest auf Jakobikirchplatz zur kulinarischen und kulturellen Reise in die Welt des Rebensaftes ein. Ein musikalisches Rahmenprogramm sorgt für eine entsprechende Unterhaltung.