Rückblick auf das Chemnitzer Stadtfest 2012

Chemnitzer Stadtfest 2012

24. bis zum 26. August 2012

Zum 18. Mal feierten Chemnitzerinnen und Chemnitzer in diesem Jahr ihr Stadtfest. Vom 24. bis zum 26. August verwandelte sich die Chemnitzer Innenstadt für 250.000 Besucher in Partyzone, Flaniermeile, Open-Air Restaurant und Konzertarena - und das alles gleichzeitig! Auf fünf Bühnen gaben sich drei Tage lang Musiker das Mikro in die Hand: Chemnitzer Bands und DJs, renommierte Jazz- und Blues-Acts, nationale Schlagerstars und bekannte Pop-Acts luden zum Mitsingen und Tanzen ein. Auf den schönsten Straßen und Plätzen der City, konzentriert rund um Rathaus, Marktplatz, Stadthalle und Innere Klosterstraße, luden Freizeit- und Erlebniszonen ein, die das Leben in unserer Stadt widerspiegelten: Musik- und Tanzschulen, Theater- und Kulturvereine erfreuten mit ihren Darbietungen. Sportvereine zeigten Höchstleistungen und forderten zum Mitmachen auf. Riesige Biergärten und jede Menge kulinarische Erlebnisse lockten in die Chemnitzer Neue Mitte. Lokale Unternehmen stellten ihre Produkte vor und informierten über Ausbildungschancen. Chemnitz feierten im Herzen der Stadt. So wurde das Stadtfest zum Erlebnis für alle Besucher.

Das Stadtfest im Überblick

Hauptbühne Markt mit RADIO PSR & R.SA

Auf der Hauptbühne Markt wird am Freitag das Chemnitzer Stadtfest eröffnet und RADIO PSR sowie R.SA – Mit Böttcher & Fischer präsentieren ein buntes Programm für drei Tage. Am Markt finden Sie den zentralen Festplatz des Chemnitzer Stadtfestes 2012. Am Informationsstand „Chemnitzer Stadtfest“ erhalten Sie alle wichtigen Infos zum Programm, zu Angeboten und Veranstaltungsorten des Festes, einzigartige Artikel für Chemnitz-Fans und eine Überraschungsaktion des Ticket-Services: Das Stadtfest-Rallye-Gewinnspiel.

Hauptbühne Brückenstraße mit MDR JUMP

Stefanie Heinzmann und Klee sind die Stars der JUMP ARENA, die am Samstag beim Stadtfest Station macht. Die große Liveshow des populären MDR-Radioprogramms auf der Hauptbühne in der Brückenstraße ist fast schon traditionell einer der Höhepunkte. Die Moderatoren Tino Rockenberg und Rico Drochner werden die Show moderieren. Doch feiern mit MDR JUMP geht auch schon am Freitag an der Brückenstraße. Als WarmUp für die Stadtfest-Highlights gibt’s die Radioparty JUMP AUF TOUR! Der Türmer der Stadt Chemnitz kürt am Sonntag die Gewinner der Stadtfest-Rallye und die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) gibt einen ersten Eindruck, was das Deutsche Musikfest 2013 in Chemnitz bietet.

Musikalischer Biergarten & Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Neumarkt

Der Neumarkt ist der Ort für die besonderen musikalischen und kulinarischen Erlebnisse. Ein riesiger Biergarten lädt Sie zum Verweilen ein und Köstlichkeiten aus aller Herren Länder verwöhnen Ihren Gaumen, während Sie sich am Bühnenprogramm mit Jazz-, Blues- und Swingmusik erfreuen. Genießen Sie den Musikalischen Frühshoppen oder die Abende des Stadtfestes mit Stars wie Jessy Martens & Band, Peter Schneider & The Stimulators sowie der Raphael Wressnig Band.

Stadthallenbühne & Chemnitzer Clubabend im Stadthallenpark

Soziokulturell, jung, frech und dynamisch zeigt sich Chemnitz im Stadthallenpark: Die Chemnitzer Clubs Atomino und Südbahnhof sowie die Chemnitzer Partyreihe Rumpel-Spielchen verlegen ihre Tanzflächen in den Park. Hier spielen regionale Bands wie Playfellow, Might Sink Ships und The Sonic Boom Foundation, angesagte DJs legen auf und beim Graffiti-Projekt gehts bunt zu. In der Asia-Lounge können Sie chillen und im Kunst- und Kulturbereich erfahren Sie mehr über die Arbeit und das Engagement unserer Chemnitzer Vereine.

Die Stadthalle gestaltet das Bühnenprogramm an den Nachmittagen und präsentiert gemeinsam mit ihren Partnern Auszüge aus dem Programm der neuen Spielzeit. Jeweils um 14:00 und 16:00 Uhr werden Führungen durch die Stadthalle angeboten.

Kids & Co auf dem Rosenhof

Kids & Co finden am Rosenhof ihr spezielles Wohlfühl-Programm:
Kindgerechte Shows und Mitmach-Aktionen, Kinderfilme und ein Märchenzelt sorgen dafür, dass Ihr Nachwuchs Spaß auf dem Stadtfest hat. Große Begleiter können sich hier zu kindgerechter Ernährung oder Erziehungsthemen informieren.

Beruf, Aus- und Weiterbildung in der Inneren Klosterstraße

Das Arbeitsleben steht auf der Inneren Klosterstraße im Mittelpunkt: Chemnitzer Unternehmen und Vereine wie CoWerk, Lebenshilfe e.V., Agentur für Arbeit u. a. stellen berufliche Perspektiven vor. Dazu gibt es Informationen rund um die Themen Berufswahl, Ausbildung und Weiterbildung. Daneben finden Sie hier auch gastronomische Angebote.

Weltreise auf dem Jacobikirchplatz

Gehen Sie auf dem Jakobikirchplatz auf eine „Reise um die Welt in drei Tagen“: Im Schwarzbier-Garten spielen Singer-Songwriter auf und das irische Duo Keating & McCorkey liefert Irish-Folk-Musik und Internationale Titel. Kulinarische Köstlichkeiten laden in der Schlemmermeile zum Probieren ein. Und Souvenirs aus den Kulturen der Welt warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zusätzlich dazu lädt die Stadt- und Marktkirche St. Jakobi am Samstag Abend zum ökumenischen Gottesdienst und bietet Samstag und Sonntag Nachmittag ein Kirchcafé, Kirchenführungen und Buchverkauf an.

Kaffeehaus Michaelis am Düsseldorfer Platz

Auf dem Düsseldorfer Platz lädt das Kaffeehaus Michaelis zum Verweilen ein. Gönnen Sie sich eine kleine Pause bei entspannter Kaffeehaus Atmosphäre unter freiem Himmel mit Livemusik. Piano-Livemusik und musikalisches Duo „Revivalbeats“ mit gediegenem Jazz, Swing und Pop.

Firmen & Handel auf Straße der Nationen

Die Straße der Nationen wird zur Flaniermeile, auf der sich nicht nur Chemnitzer Unternehmen und Händler vorstellen. Hier finden Sie hochwertige Produkte mit regionalem Bezug und überregionale Angebote.

Mobilität auf dem Johannisplatz

Vom neuesten Automodell über Elektrobikes bis hin zu Fahrrädern – entdecken Sie auf dem Johannisplatz die Welt der Mobilität: Viele Mitmach-Aktionen von Autohäusern und Fahrradläden zeigen Ihnen, wohin die Reise in Sachen Mobilsein in Zukunft geht.

Schausteller auf der Brückenstraße und Theaterstraße

Aus luftiger Höhe auf die Feiermenge des Stadtfests schauen – das ist an der Kreuzung Brückenstraße/ Theaterstraße möglich. Fahrgeschäfte wie Shaker, Top-Spin, Breakdance oder Achterbahn bringen Rasanz in Ihren Stadtfestrundgang.