Ein Auftritt auf großer Bühne

05.08.2014

Organisatoren verlängern die Bewerbungsfrist zur Teilnahme an der ersten „Chemnitzer Talentarena“ zum Chemnitzer Stadtfest 2014

Vom 28. bis 31. August feiert Chemnitz sein 20. Stadtfest. Erster Höhepunkt des Ereignisses wird die erste „Chemnitzer Talentarena“ auf der Bühne am Markt, die das Stadtfest am Donnerstagabend eröffnet. Hier können Chemnitzer Künstler und Künstlergruppen sich dem Publikum vorstellen und sich der Bewertung der Jury stellen, die aus Musikschuldirektorin Nancy Gibson, DJ Dirk Duske, Andreas Müller, Turm-Brauhaus sowie Tilo Kühl-Schimmel, Tanzschule Köhler-Schimmel, besteht. Bisher haben sich etwa 20 Künstler und Formationen verschiedenster Genres angemeldet, darunter Tanzgruppen, Bands und Musikern. Um der aktuell großen Nachfrage weiterer Bewerber gerecht zu werden, verlängert die Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH als Veranstalter des Stadtfests die Bewerbungsfrist bis Mittwoch, 20. August 2014.

Gesucht werden Künstler aller Genres und Altersstufen, die Lust haben, sich am 28. August an der Talentarena zu beteiligen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Kandidaten gesichtet und über Teilnahmeberechtigungen und Auftrittszeiten informiert. Zu gewinnen gibt es neben einem weiteren Bühnenauftritt zur Primetime am Stadtfestsamstag auf der Bühne am Markt mit angemessener Gage auch zahlreiche weitere Preise im Gesamtwert von circa 3.500 Euro.

Anmeldungen unter: talentarena@cwe-chemnitz.de

Weitere Informationen unter: www.chemnitzer-stadtfest.de sowie unter www.facebook.com/ChemnitzerTalentarena