Maker Faire Sachsen

15.03.2017

Treffpunkt für Erfinder und Tüftler

Für Technikinteressierte aller Altersklassen findet vom 22. bis 23. April die erste Maker Faire Sachsen in der Stadthalle Chemnitz statt.

Eine bunte Mischung aus über 50 Kreativen wird dort unglaubliche Erfindungen, innovative Technologien, ungewöhnliche Produkte und Lösungen präsentieren.

Die Besucher sind explizit zum Mitmachen eingeladen. Dabei dürfen sie (fast) alles anfassen und ausprobieren.

Sie können unter Anleitung eigene Roboter kreieren, mit intelligenten Materialien experimentieren, Fahrzeuge konstruieren, Elektrofahrzeuge testen, Schmuck aus alternativen Materialien herstellen, Möbel aus recycelten Fundstücken bauen, Stoffe gestalten und vieles mehr. Entsprechende Bausätze stehen zur Verfügung. Darüber hinaus werden Workshops angeboten, in denen man löten, 3D-drucken oder lasercutten kann.

Zu den Ausstellern gehören private Tüftler von jung bis alt, Vereine, FabLabs, Maker- und Hackerspaces, offene Werkstätten, Hochschulen, Forschungsinstitute und Unternehmen aus verschiedensten Teilen der Republik.

Der Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich, der die Schirmherrschaft übernommen hat, lobte die Veranstaltung als wichtiges Instrument, um Kinder und Jugendliche bereits frühzeitig an Technik, Wissenschaft und Handwerk heranzuführen und sie für den lustvollen Umgang mit verschiedensten Materialien zu begeistern.

Die Maker Faire Sachsen findet am Sonnabend, dem 22.04., von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag, dem 23.04., von 10 bis 18 Uhr in beiden Foyers der Stadthalle Chemnitz statt. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 Euro und für Kinder 5 Euro. Dank der großzügigen Unterstützung der Chemmedia AG und der NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH dürfen die ersten eintausend Kinder am Samstag die Messe kostenfrei besuchen.

Die Maker Faire Sachsen wird veranstaltet vom Industrieverein Sachsen 1828 e.V. und dem Verein Kreatives Chemnitz – in Kooperation mit der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH und der CWE Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft. Weitere Informationen gibt es unter www.maker-faire-sachsen.de

Sponsor werden? Geht ganz einfach.

Die Pressemeldung zum Startup Weekend finden Sie hier

Kontaktdaten:
INDUSTRIEVEREIN SACHSEN 1828 e.V.
Geschäftsführerin: Katrin Hoffmann,
Telefon: 0371 – 802 597, 0170 – 242 61 52
E-Mail: katrin.hoffmann@industrieverein.org, www.industrieverein.org

Kreatives Chemnitz
Branchenverband der Kultur- und Kreativwirtschaft
Robert Verch, Telefon 0371/49370484
E-Mail: robert.verch@kreatives-chemnitz.de, www.kreatives-chemnitz.de