Die drei wichtigsten Buchstaben für touristische Vermarktung - ITB

02.03.2017

Vom 8. – 12. März wird die CWE den Standort Chemnitz wieder auf der führenden Fachmesse der internationalen Tourismuswirtschaft vertreten – die ITB in Berlin öffnet ihre Tore. Im Gepäck sind die vielen Highlights des neuen Jahres, um Chemnitz touristisch zu vermarkten.

Am sächsischen Gemeinschaftsstand präsentiert sich das Reiseland Sachsen 2017 mit dem Schwerpunktthema „500 Jahre Reformation“. Wir laden Sie herzlich ein, uns am Stand 102 in der Halle 11.2 zu besuchen. 

Im Gepäck sind die vielen Highlights des neuen Jahres, um Chemnitz touristisch zu vermarkten:

  • Chemnitz bewirbt sich als „Kulturhauptstadt Europas 2025",
  • Schönherr-Jubiläums-Jahr in Chemnitz 2017,
  • Region Chemnitz – Zwickau im Reformationsjahr 2017,
  • 8. Chemnitzer Tage der Industriekultur,
  • der Radsportsommer 2017 in Chemnitz.

Dieses Jahr haben wir erstmalig eine Mittelfläche auf dem Sachsen-Stand und präsentieren uns nicht nur gemeinsam mit Zwickau, sondern haben auch noch ein Highlight, mit welchem wir die Besucher begeistern werden. Wir treten mit einer Swing VR auf, einer Schaukel, die eine virtuelle Reise durch die Region Chemnitz –  Zwickau ermöglicht. 

Ob Reformation, Kunst und Kultur oder die Region Chemnitz – Zwickau, wir haben attraktive Angebote und Arrangements für Sie gepackt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

Christin Starzer
Kommunikation
Telefon: 0371 3660 226
Mail: Starzer@cwe-chemnitz.de 

Katrin Moraske
Tourismus
Telefon: 0371 3660 262
Mail: Moraske@cwe-chemnitz.de