Sächsisches Industriemuseum Chemnitz

Special Location

Zwickauer Straße 119
09112 Chemnitz

Telefon: 0371-3676110
FAX: 0371-36762141

E-Mail: wasner@saechsisches-industriemuseum.de
Webseite: www.saechsisches-industriemuseum.de

Räume und Kapazitäten: 200 Personen
Gesamtanzahl der Räume: 2 Hallen und 2 Räume
Deckenhöhe größter Raum 10 m
Entfernungen Messe: 2 km
Bahnhof: 4 km
Autobahn: 3 km
Auf Karte anzeigenBuchungsanfrage

Der aufwendig restaurierte Denkmalkomplex einer Fabrik aus der Zeit um 1900 beherbergt als Sitz des Sächsischen Industriemuseums in Chemnitz Schätze aus mehr als 200 Jahren sächsischer Industriekultur. Die Stadtbild prägende Architektur ist das Zeugnis einer damals industriell aufstrebenden Epoche und heute auch der ungewöhnliche Ort für anspruchsvolle Veranstaltungen im außergewöhnlichen Ambiente.

Ob Event, Tagung, Kongress oder Meeting - variable Raumangebote im Museum bieten Nutzungsmöglichkeiten für die vielfältigsten Anlässe.

Über eintausend Zeugnisse zur sächsischen Industriegeschichte dokumentieren auf 4000 qm Ausstellungsfläche die technischen wie wirtschaftlichen Leistungen der Sachsen.

Verbinden Sie Ihre Veranstaltung mit unseren musealen Angeboten. Wir bieten Ihnen nicht nur die besondere Atmosphäre, sondern im Rahmen Ihres Programms auch Begleitaktionen wie Führungen durch unsere Ausstellungsbereiche und die Vorführung von historischen Büro-, Werkzeug- und Textilmaschinen. Wenn Sie mögen, können Sie sogar Ihre eigenen Fähigkeiten an ausgewählten Exponaten und Modellen ausprobieren.

Wir würden uns freuen, Sie bei der Vorbereitung und Realisierung Ihrer Veranstaltung beraten und unterstützen zu dürfen. Ihre Anfragen nehmen wir gern entgegen.

Räume und Kapazitäten

Raumbezeichnung Raumgröße in m² Bestuhlung / Personen
    Bankett Parlament Reihen Stehempfang
Sonderausstellungshalle 600 120 160 200
Seminarraum 100 40 40 60
Galerieraum 150 80 60 100
Rasmussen-Halle 130 100 80 150

Ausstattung der Location

Tageslicht in allen Tagungsräumen, Abdunklungsmöglichkeiten, Aufzug / Lift, Behindertengerecht

Parkplatz: gebührenfrei, auch für Busse
Gastronomie: kein gebundenes Catering
Sonstiges: Museale Leistungen, Lift und Klimaanlage teilweise vorhanden, weitere Technik ist zubuchbar, Maschinenhaus mit Dampfmaschine für Stehempfänge und Freifläche im Aussengelände mit ca. 16.000 m² kann auf Anfrage angemietet werden

Tagungstechnik

Beamer, Diaprojektor, Overheadprojektor, TV - Videoanlage, Pinboard, Flipchart, Leinwand, Videokonferenz, Internetanschluss: DSL, Mikrofonanlage, Simultanübersetzung, Bühne, Rednerpult

Lage & Anfahrt

Das Museum befindet sich westlich des Chemnitzer Stadtzentrums an der Zwickauer Straße, Kappler Drehe und ist erreichbar über:

A 4 (Abfahrt Chemnitz-Mitte) über Leipziger Straße (B 95)
A 72 (Abfahrt Chemnitz-Süd) über Neefestraße (B173) Richtung Zentrum/Zwickauer Straße
Parkplätze befinden sich auf dem Museumsgelände
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahn Linie 2 - ab Zentralhaltestelle, Richtung Schönau, Haltestelle Industriemuseum
Ab Hbf bis Zentralhaltestelle Straßenbahn-Linien 4, 6 oder 522
Bus Linie 262 Richtung Oelsnitz (Erzgeb.), Haltestelle Industriemuseum
Deutsche Bahn, Haltestelle Chemnitz Mitte